ENTFÜHRUNG und RAPE*

Ist was abscheuliches, wenn Personen unfreiwillig zum Opfer werden, davon distanzieren wir uns!

Anderseits besteht für Personen mit SM Neigung ein extrem intensiver Reiz darin, genau dieses einmal real zu erleben. Regelmäßig stellt man sich vor unter Zwang, trotz Gegenwehr, überwältigt zu werden und alles über sich ergehen lassen zu müssen. Welches einen völligen Kontrollverlust zur Folge hat.

 

ACHTUNG: Die Realität unterscheidet sich völlig von deiner Phantasie! Real erleiden einige einen tiefen Absturz, welches lange anhalten kann bzw. es dein weiteres Leben bestimmt. Es gibt Möglichkeiten dies in anderer Form im BDSM Bereich auszuleben, spreche uns darauf an >KONTAKT

 

 

 

Wie sieht es aus, wenn aus Phantasie Realität wird?

Wenn wir dich über einen längeren Zeitraum kennen gelernt haben, es dein sehnlichster Wunsch ist und wir sicher sind das du dieses extreme Erlebnis verarbeiten kannst, werden wir es eventuell in Betracht ziehen. Unsere Entscheidung werden wir dir allerdings nicht preis geben. Du wirst nie wissen wie wir uns entschieden haben. Genauso wirst du auch nicht wissen wann, wo, wie lange, wer dich alles überhaupt entführt* und was, wie oft mit dir angestellt wird. Uns interessiert es dann auch nicht, ob du noch zu einem Termin musst oder mit jemanden verabredet bist. Wenn der Tag gekommen ist, bist du dran. Dann wird es durchgezogen... versprochen.

 

Ob dies zu deiner Realität* wird,

wird dir frühestens in diesem Moment schlagartig klar: 

Du streifst ganz unbedacht in deiner Gegend umher. Kommst von der Arbeit, vom Einkaufen... Deine Gedanken kreisen gerade um welches Essen du heute für deine Freunde zubereitest. Als aus heiterem Himmel dich Arme von hinten packen. Alles geht so schnell, du weißt gar nicht was mit dir geschieht. Du spürst ein großes Messer an deinem Hals. Eine tiefe Stimme fordert dich konsequent auf ruhig zu bleiben. Diese Stimme ist dir völlig fremd. Du wirst in ein Auto bzw. Transporter gezerrt, während ein übel nach Urin riechendes feuchtes Stück Stoff in deinem Mund, fast bis in deinem Rachen hinein gestopft und mit breitem Klebeband fixiert wird. Dunkel. Etwas umhüllt dein Kopf. Ein Riemen zieht sich eng um deinen Hals. Im selben Augenblick werden deine Hände hinter deinem Rücken gezerrt und mit Handschellen verschlossen. Dieses ratsch Geräusch versetzen dich in Angst. Panik kommt auf. Du versuchst dich zu wehren. Aber die Gegenwehr von deinen Peinigern ist einfach zu massiv. Deine Kraft reicht nicht aus dich selbst zu befreien. Du bist völlig hilfslos. Deine Schreie verstummen im stinkendem Tuch, welches abscheulich nach Urin schmeckt. Was mit dir alles im Transporter angestellt wird und daraufhin in einem abgelegenem Waldstück... ist völlig offen.

 

Nachdem du alles über dich mehrfach ergehen lassen musstest, irrst du gefühlt eine Ewigkeit mit hinter deinem Rücken fixierten Händen völlig nackt im bereits dunklen Wald umher. Deine blanken Füße schmerzen von den Steinen und Ästen über die du stolperst. Umso mehr schmerzen deine Schenkel, deine wundgeriebenes Innere, so das du breitbeinig gehen möchtest, wenn die schweren Ketten an deinen Füßen dich daran nicht hindern würden.

 

Es könnte sehr gut sein, da du so planlos im Wald herumirrst, dass du wieder auf deine Peiniger triffst und das ganze Martyrium von vorne beginnt. Eventuell haben deine Peiniger auch eine Schaufel dabei. 

*ACHTUNG: Dies ist keine Anstiftung zu einer Straftat oder ähnlichem. Es ist eine reine Phantasie und eine reine BDSM Spielart, welcher alle Beteiligten explizit zustimmen. Es findet nichts gegen den Willen der beteiligten Personen statt. Alle beteiligten Personen kennen sich längere Zeit persönlich und möchten diese BDSM Fantasie gemeinsam ausleben. Dieses Spiel kann jederzeit abgebrochen werden. Wir finden Entführungen & Vergewaltigungen gegen den Willen von Personen abscheulich und distanzieren uns davon. Sollte uns so etwas bekannt werden, werden wir unverzüglich Anzeige erstatten.