BDSM Zirkel - Informationen über den BDSM Zirkel und SM Club von KINK.ONE
Das Wappen vom exklusive KINK.ONE BDSM Zirkel im Rhein/Main Gebiet.

Unser Zirkel besteht aus den Gründern (Aktive) und ausgesuchten "Aktiven" und Passiven" Mitgliedern.

 

Wir treffen uns regelmäßig im Rhein/Main Gebiet auf internen und externen Veranstaltungen. Wir spielen nicht, wir leben BDSM. Bei unseren Treffen tauschen wir Erfahrungen aus, besprechen Aufgaben, Regeln, Bestrafungen und entscheiden über Neubewerbungen. Zusammen üben wir neue Bondage oder testen Equipment.

Die Bestimmung unserer anwesenden Sklavenobjekte ist es uns zu dienen und sie dürfen -nach Absprache- Zirkelintern begutachtet, bestraft sowie benutzt werden. Alles was im Zirkel geschieht, bleibt im Zirkel.

 

 

Die Mitgliedschaft im K1 Zirkel ist -kostenlos- und in zwei Kategorien unterteilt

Jede einzelne Kategorie (Aktiv-/Passives Mitglied) unterliegt unterschiedlichen Regeln sowie Aufnahme Kriterien.

Als Paar (Aktiv/Passiv oder Aktiv/Aktiv) bewirbt ihr euch bitte getrennt.

  1. Aktives Mitglied - Herr / Herrin
  2. Passives Mitglied - Sklavin / Sklave (KEINE solo Sklaven)

 

Der sichere und respektvolle Umgang von allen Beteiligten Personen, liegt uns sehr am Herzen. Daher haben wir strikte Aufnahmekriterien und feste Regeln, besonders für Herrn & Herrinnen aufgestellt. An die sich alle zu halten haben. Mitglieder die sich nicht daran halten, werden aus unserem Zirkel unverzüglich verwiesen.

 

 


Hast du noch Fragen zur Mitgliedschaft? Dann schreibe uns per Kontaktformular 

oder bewirb dich direkt, über die unten stehenden Buttons. Wir freuen uns auf dich.

Bewerbung als 

Herrin oder Herr

Bewerbung als

Sklavin oder Sklaven*


 

*INFORMATION an die männlichen SKLAVEN - Bitte lesen, verstehen und vor allem beachten! KEINE solo Sklaven!

Bewerbungen von Sklaven sind nur mit gleichzeitiger Bewerbung des dazugehörigen Aktiven möglich. Bitte seht von Fragen an uns ab, ob wir nicht doch mal eine Ausnahme machen könnten. Hier ist unsere Antwort: NEIN das können und wollen wir nicht!

MANN, stehle nicht unsere kostbare Zeit, indem du dich als "Sklavin" ausgibst. (Wir lesen deine Nachricht eh nicht!) 

HINWEIS: Wir lesen und beantworten die gesendete Nachricht erst NACH einem erfolgreichen Fake-Check!